Testimonials

Elena B. : “I was attending yoga with Arya during two years in Würzburg, and his classes and courses were very inspiring, motivating and helpful for the yoga routine. He had always some new information not only about the asanas but many others aspects of yoga – breathing techniques, lifestyles, meditations. He paid additional attention for the right posture of all the participants of his classes, and each class made me stronger and flexible. He is extremely professional, well grounded with various material and it was always challenging and fun to attend his class.”
Lena S. : “Yogalehrerin: Aryas durchweg positive, offene und witzige Art, kombiniert mit profundem yogischen Wissen und Erfahrungsschatz machen das Besondere seiner Yogastunden aus. Ich war selbst Teilnehmerin zahlreicher Stunden von Arya und profitierte vom Tiefgang der Asanas sowie der stetigen Balance zwischen körperlich fordernd und meditativ beruhigend. Arya ist Yogalehrer mit Leib und Seele und mit Vergnügen würde ich seine Yogastunden weiterhin besuchen, wenn die räumlichen Gegebenheiten es erlaubten.”
Lilly – Yogalehrerin: “Wer Lust auf Begegnung hat, ist bei Arya genau richtig! Durch Ihn habe ich einen für mich stimmigen Zugang zu Yoga bekommen, die er mit Ruhe, Liebe und Klarheit vermittelt. Seine gesamte Herangehensweise ist ehrlich, aufrichtig, tiefgründig und wahrhaftig, in seiner Yogastunde fühlt man sich gut aufgehoben. Wem die Körperarbeit zu schwermütig erscheint, kann sich an seiner witzigen, warmherzigen Art erfreuen, vor allem ein Weg der Selbstverwirklichung erfahren, bei der gemeinsamen Versenkung in seiner meditativ und konzentriertes Yoga lässt einem viel tiefer gehen und die Einheit von Körper und Geist erleben. Da ich selbst eine Yogalehrerin bin, empfinde ich seine Stunden, außerordentlich bereichernd und inspirierend.”
Felix N. : “Arya ist ein unglaublich charismatischer Lehrer! Auch wenn ich vorher nicht viel mit Meditation und Yoga anfangen konnte, hat er mein Interesse und meine Leidenschaft dafür geweckt. Er lehrt ganzheitlich, damit meine ich, dass er nicht nur eine Yogaübung zeigt, sondern den philosophischen und spirituellen Hintergrund dazu offenbart. In seinen Stunden halten sich Theorie und Praxis die Waage, sodass man nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert wird. Sehr beeindruckend fand ich seinen “Rebirthing”-Workshop, der durch richtige Atemtechniken einen neuen Zugang zu meinem (Unter-)Bewusstsein geöffnet hat. In Würzburg ist der Name Arya mittlerweile eine Instanz geworden und alle Leute, die ich traf und die bereits von Arya unterrichtet worden sind, loben seinen Unterricht in den höchsten Tönen.”
Marie E. : “Ich lernte Arya vor ein paar Jahren auf einer Reise in Deutschland kennen. Yoga, Meditation und Atmung, als Therapieform und mehr als nur Entspannung, war mir bis zu dem Zeitpunkt lediglich ein Begriff. Etwas abstraktes, was ich selbst noch nie erlebt hatte. Unsere erste Atemsitzung war wahnsinnig intensiv und wühlte einiges in mir auf. Arya leitete mich in diese Welt und ermöglichte mir einen neuen Einblick auf Dinge zu sehen, Menschen zu betrachten und einen neuen, eigenen Weg zu mir selbst zu finden. Er hat eine beruhigende Art diesen Weg zu beschreiten und ich hatte stets das Gefühl sicher, geborgen und voller Liebe gelenkt zu werden. Arya hat ein erstaunlich gutes Gefühl zu bemerken, wann Menschen ihren Weg alleine gehen müssen, bis wohin er sie begleiten kann und welche Anstöße sie brauchen um ihre Entfaltung selbst in Gang zu setzen. Ein Gefühl der Gemeinsamkeit, der Einigkeit, aber auch der Individualität vereint er auf sehr besondere und gefühlvolle Art und Weise. Ich bin ihm sehr dankbar und freue mich auf viele Weitere Momente in meinem Leben an denen ich daran denke wie sich diese besonderen Momente für mich angefühlt haben.”
Niklas P. : “Rebirthing war für mich ein absolut unbekannte Technik. Arya hat mich aber durch einige Erfahrungsberichte von seinem Urlaub aus Thailand neugierig gemacht, woraufhin ich es unter Aryas Leitung selbst ausprobierte. Durch gezielt ausgewählte Übungen und eine kleine thematische Einführung wurde ich in eine angenehme Stimmung für das Rebirthing gebracht. Arya hat dann sehr präzise und gekonnt die Technik eingeführt, sodass ich ziemlich schnell beginnen konnte. Das Atmen fiel mir zu Beginn sehr schwer, doch durch die ständige Begleitung von Arya konnte ich mich auf die Geschehnisse einlassen. Insgesamt fühlte ich mich während der Sitzung bei Arya sehr sicher und wohl aufgehoben. Vor allem die gemeinsame Reflexion nach dem Rebirthing war sehr aufschlussreich. Mir bleibt insbesondere die Öffnung meines Unterbewusstseins und die Angenehme Leitung von Arya während meiner Rebirthingsitzung in Erinnerung.”
Doris : “Wir hatten 2 Yoga Kurse bei Arya und sind begeistert. Er konnte immer ganz individuell auf jede von uns Teilnehmerinnen eingehen. Allen hat der Unterricht viel Spaß gemacht und Arya hat uns nach anstrengenden Arbeitstagen immer wieder zu uns zurück geführt. Es war einfach ganz wunderbar!”
Eva A. : “Die Yogastunde bei Arya war damals meine erste. Ich hatte also keinerlei Erfahrung und wusste nicht, was auf mich zukommt. Die Stimmung im Raum strahlte direkt Geborgenheit und sehr viel Ruhe aus. Es war angenehm still, die ausgewählte Musik hat mich sehr berührt und war nicht aufdringlich. Arya hat mit bedachter Stimme die Übungen erklärt und ist dabei auf die Anfänger als auch auf fortgeschrittene Teilnehmer eingegangen. Die Dauer der Übungen war super durchzuhalten und ich empfand Entspannung aber keine Müdigkeit. Die intime Atmosphäre konnte von Arya die ganze Stunde über aufrecht erhalten werden. Am Schluss der Stunde haben wir alle einen Ausdruck eines Mantras bekommen, um die in der Yogastunde erlernten Entspannungsübungen auch zuhause durchführen zu können, was eine super take-away Geste war.”
Merel J. : “Die Yogastunden bei Arya waren für mich etwas besonderes. Ob auf Englisch oder auf Deutsch, seine Erklärungen der Asanas, Atemübungen und Mantren sind verständlich wie tiefgreifend und bringt sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen ein stetes Vorankommen und Vertiefen der Yogapraxis. Seine Erläuterungen über die Yogaphilosophie und Hintergründe erweitern das Verständnis und bringen eine über den Alltag hinausgehende Lebensweisheit in die Stunden ein. Ich konnte in den Yogastunden richtig abschalten und zu mir selbst kommen. Das ein oder andere Mal sogar tiefsitzende Emotionen und Erlebnisse bearbeiten/befreien ohne dies zu forcieren, Man merkt, dass Arya für sich selbst viel Yoga praktiziert und auf einer stetigen Suche nach Neuem ist.”
Anni K. : “Was ich im Laufe der Zeit festgestellt habe, ist dass es ziemlich viele  verschiedene “Typen” von Yogalehrern gibt. Bei allen geht es irgendwie um Bewegung, Atmung und das Praktizieren von Asanas. Dennoch gibt es einen ziemlich großen Unterschied zwischen den Stunden. Für mich gehört zum Yoga mehr dazu als nur Flexibel zu sein und die Beweglichkeit zu tranieren. Es geht darum sich zu öffnen für neues, den Verstand mal ausschalten zu können und einfach zu sein ohne ständig alles zu beurteilen. Doch um das zu erkennen und sich in einem Zustand der völligen inneren Ruhe und Gelassenheit wiederfinden zu können, braucht es in meinen Augen jemanden der einen hierhin anleitet. Und hierfür habe ich Arya sehr zu schätzen gelernt. Seine Asthangaklassen waren zwar körperlich auch sehr fordernd, doch Arya als Lehrer hat für mich die nötige innere Ruhe gehabt und auch ausgestrahlt dass er bei mir und ich denke auch den anderen Schülern, dass bewirkt hat warum ich das Yoga so zu schätzen gelernt habt, loszulassen und einfach den Moment zu genießen. Ich kann Arya als Yoga-, und Meditationslehrer mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich habe seine Stunden richtig gerne besucht und dank ihm viele tiefere Einblicke ins Yoga gewinnen können.”
Andreas C. : “Yoga war für mich ein Rätsel. Seit ich bei Arya einen Lehrer gefunden habe, der nicht nur für Fortgeschrittene, sondern auch für Anfänger geeignet ist, tut sich eine neue Welt auf. Ich fühle ich mich entspannter denn je. Für mich ist es immer wichtig zu wissen, warum ich etwas tue, sprich wie der Hintergrund aussieht. Und genau dort setzt Arya mit seinem umfangreichen Wissen aus den Bereichen Yoga und Meditation an. Er kann die uralte Tradition und deren Entwicklung in einfacher Sprache deutlich machen und gibt der Yogastunde damit eine intellektuelle Ebene. Der Unterricht ist abwechslungsreich gestaltet und fachlich (soweit ich das beurteilen kann) auf sehr hohem Niveau. Mein Leben hat sich geändert. Ich fühle mich wieder fit und mache mir nicht mehr so viele Sorgen. Die offene und freundschaftliche Art von Arya packt einen von Anfang an. Man wird an die Hand genommen und Schritt für Schritt auf eine neue Ebene der Selbsterkenntnis gehoben.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: